In diesem Artikel findest du Schutzgebete und Affirmationen für’s Reisen. 

Das Reisen in nahe und ferne Länder ist für mich eines der schönsten und aufregendsten Dinge überhaupt! Interessanterweise habe ich die Liebe zu Fernreisen „relativ“ spät, mit 19 Jahren entdeckt. Damals haben meine besten Freunde und ich zwei Wochen lang New York City besucht. Das war eines meiner coolsten Erfahrungen überhaupt und es hat mir regelrecht die Augen geöffnet:

Es gibt so viel mehr, so viel Welt, so viel Abenteuer da draußen und ich habe erst einen winzigen Teil gesehen und erlebt!

Seitdem hat mich das Reisefieber gepackt und ich bin sogar noch einen Schritt weitergegangen: Seit sechs Jahren lebe ich jetzt schon in Finnland und man kann sagen, dass mich meine Reisen zur Auswanderin gemacht haben.

Das Leben möchte gelebt werden deshalb lockt es uns mit dem Zauber des Abenteuers!

Manche spüren einen größeren Drang nach Abenteuer, andere wiederum weniger. 

Doch jeder von uns geht durch einfache, unscheinbare, kleine Reisen im Alltag. Sei es die Autofahrt zur Arbeit, die Zugfahrt zu Freunden oder, so wie in meinem Fall, die vielen Flüge zwischen Finnland und Österreich.

Egal ob ich nun auf dem Weg nach Burma (eine Erzählung und ein Gebet zu meinen Herausforderungen in Burma findest du hier) oder ob ich zum Sommerhäuschen unterwegs bin, ich bete gerne und oft Schutzgebete vor und während meiner Reise.  

Schutzgebet für’s Reisen

Lieber Gott, liebe Engel, insbesondere Erzengel Raphael,
bitte begleitet mich und meine Lieben auf dieser Reise.
Bitte sorgt im Verlauf der Reise für die Sicherheit, Bequemlichkeit und
Gesundheit aller Beteiligten.

Ich bitte euch, mich unterwegs mit liebevollen und hilfreichen Personen 
in Kontakt zu bringen und mir zu helfen,
dass auch ich den Menschen zum Segen gereiche,
denen ich begegne.

Bitte sorgt dafür, dass alle Aspekte der Reise problemlos,
harmonisch und friedlich verlaufen.
Bitte helft mir bezüglich (nenne eine spezifische Einzelheit, bei 
der du gerne Hilfe in Anspruch nehmen würdest).

Danke, dass ihr meine Reise in jeder Hinsicht überwacht.

von DOREEN VIRTUE

Kurzgebet für die Reise

Danke, ihr Erzengel Raphael und Michael, 
dass ihr mich heute sicher auf meiner Reise führt.
Ich weiß, dass es nicht anstrengend sein wird,
weil eure Flügel mich mit Schutz, Trost und 
Liebe umgeben. Und so ist es!

von KYLE GRAY 

Positive Affirmation für’s Reisen

Ich bin immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Ich werde geführt und ich vertraue meiner Intuition.
Ich danke für den allumfassenden göttlichen Schutz während meiner Reise.

Viel Frieden damit,
Tanja