Gebet zum Sonnenaufgang

Die Tage werden nun endlich wieder länger. Die Sonne erwacht schon früher als sonst.

Die härteste Phase des Winters, die längste Dunkelheit, ist nun überstanden.

Der Frühling ist noch nicht hier, doch schon langsam spüre ich wie die Geister der Natur wieder erwachen.

Ganz langsam, natürlich.

Das Licht ist anders.

Der Himmel ist anders.

Jeder neue Tag bringt mehr Licht.

Morgengebet zum Sonnenaufgang

Dieses Gebet eignet sich hervorragend als Morgengebet, um Dank für das wohltuende und lebensspendende Sonnenlicht zu sagen.

*****

Mutter-Vater-Gott des Lichtes, der Liebe des Lebens, ich rufe dich!
Danke für das Lebenslciht, das du uns schenkst durch den Planeten Sonne.
Wie herrlich hast du alles geschaffen – ein gutes und schönes Leben.
Ich rufe nun dich, du Mitschöpfergeist Bruder Sonne!

Wie großartig bist du und einmalig schön.
Du hast vom Urschöpfer deinen Auftrag bekommen, Licht auszusenden.
Danke für dieses lebenschaffende Licht,
das für alle Kreaturen und Lebewesen auf dieser Erde gleichermaßen strahlt.
Ich freue mich an diesem Morgen und den ganzen Tag dich zu sehen und zu spüren.
Ich weiß, dass du auch morgen und alle Zeiten nach mir Wärme und Licht ausstrahlen wirst.

Ich liebe dich und meine Schöpfer.
Amen.

– von Anton Styger, aus dem Buch „Gebete für die Seele“.

*****

Viel Frieden damit,
Tanja


Abonniere Infindung um Gebete und Affirmationen direkt per E-Mail zu erhalten.