Gebete zum Jahreswechsel – Jahresende & Neujahr

Zu keinem anderen Zeitpunkt im Jahr strebe ich mehr nach Harmonie als an Weihnachten. Wenn die Tage immer kürzer werden, das Jahr sich dem Ende neigt und ich mehr und mehr Zeit in meinem schönen Zuhause verbringe, ist es für mich der ideale Zeitpunkt meinen Fokus nach innen zu richten. Dabei gilt es über das vergangene Jahr zu reflektieren, das neue zu planen und mein Leben in seiner Gesamtheit unter die Lupe zu nehmen.

Mein Tipp für die Jahresreflektion und Jahresplanung

In meinem Artikel „Gebet & Meditationstext zum neuen Jahr“ hab ich bereits über mein alljährliches Jahresabschlussritual geschrieben. Meine Jahresplanung geht auf gar keinen Fall ohne den kostenlosen Jahresplaner von Yearcompass.com (auch wenn es der Name nicht verrät, den Jahresplaner kann man sich hier auch auf Deutsch gratis downloaden).

Eines kann ich dir sagen, wenn du dir und deinem zukünftigen Ich etwas Gutes tun willst, dann hole dir jetzt sofort dieses Booklet. Erstmals wurde der Yearcompass in 2012 in einer Vorlesung für ungarische Studenten benutzt. Da dieses Projekt großen Anklang fand haben die Autoren das Booklet in mehrere Sprachen übersetzen lassen und kostenlos im Internet zur Verfügung gestellt – was für ein Geschenk für die Welt! Dieses Büchlein ist eine wahre Goldgruben an Fragen zum Reflektieren über die letzen 365 Tage und zum Planen und Träumen der kommenden.

In Harmonie mit dem Fluß des Lebens sein

Wenn ich nun über die verschiedenen Bereiche meines Lebens reflektiere, gibt es immer wieder Themen, die nicht ganz so harmonisch ablaufen. Sei es in der Familie, mit Freunden, im Job, meinem körperlichen Wohlbefinden und und und. In diesem Moment muss ich mir dann auch immer klar machen, dass nicht alle Bereiche  zu jeder Zeit und zu 100%  in Balance sein müssen bzw. können. Natürlich gibt es da immer wieder diese süßen Momente im Leben, wo man rundum in Harmonie mit sich selbst, seinen Mitmenschen und dem gesamten Universum ist – doch diese Augenblicke verschwinden meist so schnell wie sie auch gekommen sind.

Deshalb versuche ich mir ständig bewusst zu machen, dass das Leben ein ewiger Fluß ist. Mal fließt alles ruhig und langsam dahin, ein anderes Mal rast man einem gewaltigen Wasserfall zu. Nach einer Weile beruhigt sich das Wasser wieder und es ist als ob der Fluß deines Lebens in einen ruhigen Teich gemündet ist. Doch ehe man sich versieht wird man von einem Strudel nach unten gezogen und man versucht sich wieder nach oben zu kämpfen. Das einzige was uns dann hilft ist loszulassen. Dem Fluß des Lebens zu vertrauen. Dinge so hinzunehmen wie sie sind (dabei kann das Gelassenheitsgebet helfen!)

Gebet zum Jahresende

Mit diesem Gebet kannst du das Jahr abschließen und Frieden mit deinen gemachten Erfahrungen, ob sie nun positiv oder negativ waren, machen. Jedes Erlebnis und jede Lektion ist einzigartig und perfekt für dich und deinen Lebensplan zugeschnitten. Gute Erfahrungen erquicken deine Seele, schlechte Erfahrungen wiederum machen dich stärker und weiser. Beide sind wichtig und gehören zum Leben als Mensch dazu.

*****

Lieber Gott, liebe Engel, liebe Schutzengel,
Ich danke euch, dass ihr stets an meiner Seite seid
und mich in allen Lebensbereichen unterstützt.
Ich spüre eure Nähe und Verbundenheit und weiß,
dass ihr Liebe in mein Herz und
Licht in meine Zellen leitet.
Das letzte Jahr war geprägt von Herausforderungen und Erfolgen,
von Liebe, Traurigkeit, Begeisterung, Wut, Glück, Machtlosigkeit, Gelassenheit
und so vielen anderen Emotionen, die zum Menschsein dazugehören.
Ich bin dankbar am Leben zu sein,
mit allen Höhen und Tiefen.
Es tut so gut meine Bestimmung zu leben,
mit dem Wissen, dass ihr mich jeden Schritt begleitet.
Ich bin nun bereit das alte Jahr zu beenden und
in ein neues, heilendes und glückseliges Jahr zu starten.
Ich danke euch für eure liebevolle Führung.
Und so ist es. Danke. Amen.

– Tanja Törnroos

****

Gebet zum Neujahr

Dieses Gebet habe ich im Buch „Glück ist kein Zufall“ gefunden. Es soll dir dabei helfen deine eigene Schöpferkraft zu aktivieren und mit Optimismus in ein neues Jahr zu starten.

*****
Ich bin vollwertig;
ich lebe richtig und ich habe die Kraft,
alle meine Vorhaben in Übereinstimmung mit
göttlicher Vorsehung zu verwirklichen.
Ich lebe, ich verwirkliche und ich bewältige alles,
was ich mir vornehme.
Die unerschöpfliche Lebenskraft in mir hat mich bis
zu diesem Lebenstag erhalten,
gestärkt und belebt,
sie fürt mich auch jetzt zum Ziel meines Lebens.
Ich bin dankbar!
Ich bin lebensfroh und guten Mutes,
und ich freue mich aus ganzem Herzen über meine Erfolge.
Ich bin in Harmonie mit meinem geistigen Zentrum.
Ich freue mich auf das, was kommt.
Das neue Jahr wird erfüllt sein von Freude und Vergnügen!

– Erhard F. Freitag

*****

Affirmationen zum neuen Jahr

Ich danke für meine optimale kosmische Planerfüllung.

Möge ich mein wahres göttliches Selbst verwirklichen und mein wahres Ich leben.

Mögen mich die Engel führen, so wie es sinnvoll und lichtvoll für meinen Lebensweg, und für meinen heilvollen Seelenplan ist.
Im Hier und Jetzt und in allen Richtungen der Zeit.

Ich wünsche dir von ganzem Herzen eine schöne Weihnachtszeit und phänomenales, gutes neues Jahr in dem alle deine Wünsche Wirklichkeit werden!


Abonniere Infindung um Gebete und Affirmationen direkt per E-Mail zu erhalten.