Heilgebete für Katzen & alle Tiere

In diesem Artikel findest du 3 Gebete für Katzen und Tiere: ein Gebet für sterbende Tiere, ein Heilgebet für kranke & vermisste Tiere und ein Tiergebet von Albert Schweitzer.

Ich liebe Tiere. Dabei habe ich eine ganz besondere Vorliebe für Katzen. In meinem Artikel Gebete zum Schutz und zur Heilung für Tiere habe ich bereits über meine Liebe zu Tieren geschrieben. Zurzeit habe ich zwei Schützlinge: eine schwarz-weiße Hauskatze namens Sushi, die in Österreich bei meinen Eltern lebt; und Pave, unsere schottische Faltohrkatze, die mit mir und meinem Mann in Finnland lebt.

Doch diese Woche wurde noch eine Katze ein Schützling von mir. Zumindest für eine kurze Zeit…

Die Katze in Not

Ich bin gerade auf Heimatbesuch in der Steiermark. Ich war im Ort unterwegs um ein paar Erledigungen zu machen. Nachdem ich schon einige Geschäfte abgeklappert hatte, war die Apotheke mein letzter Stop. Als ich dann alles erledigt hatte ging ich zum Auto und wollte gerade einsteigen, als ich ein lautes „Miau“ hörte. Ich sah mich am Parkplatz um und entdeckte unter dem Auto neben mir eine kleine, orange-weiß-gefärbte Katze.

Sie röchelte und hatte Schwierigkeiten beim Atmen. Sie versuchte zu laufen, aber sie konnte ihre Hinterbeine nicht bewegen. Dann bemerkte ich, dass sie in ihrem eigenen Kot saß, weil sie nicht gehen konnte.

Sie hatte keine Angst von mir angefasst zu werden. Ich holte ein Handtuch aus dem Kofferraum, wickelte sie darin ein und fuhr zu unserem Familien-Tierarzt, der sich schon um alle unsere Katzen gekümmert hatte.

Bei der Hinfahrt betete ich zu Erzengel Ariel (der für Tiere und die Natur zuständig ist) und bat alle Engel, die sich für diese Situationen verantwortlich fühlen, um Unterstützung.

Ich hoffte, dass sie zumindest ihre Schmerzen lindern konnten. Ich hatte das Gefühl, dass sie dann auch gleich ruhiger wurde.

Zum Glück war der Tierarzt in seiner Ordination und ich musste auch nicht lange warten, bevor ich und mein kleiner Schützling an der Reihe waren. Ziemlich schnell konnte er feststellen, dass ihre Wirbelsäule gebrochen war, und dass sie gelähmt ist. In solchen Situationen kann man nicht mehr viel für die Katze tun. Offensichtlich wurde sie von einem Auto angefahren. Sie war erst 3-4 Monate alt.

Zuerst miaute sie noch bitterlich und versuchte sich zu bewegen, aber nach einer Weile wurde sie ruhiger, lag einfach so da und schloß ihre Augen. Zwischendurch sah sie noch zu mir hoch, als ob sie versuchte mir etwas mitzuteilen. Ich streichelte ihr weiches Fell, während der Tierarzte ihre Narkose vorbereitete.

Dann wurde sie eingeschläftert.

Ich habe geweint, als ob es meine eigene Katze gewesen wäre, obwohl ich sie gerade erst vor 30 Minuten kennengelernt hatte. Es war so traurig – ich hatte gehofft sie noch retten zu können.

Doch als Tierliebhaberin musste ich einsehen, dass ich sie letztendlich doch gerettet habe. Ich war genau zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort, um schnelle Hilfe leisten zu können. In diesem Fall konnten wir ihr Leiden schnell beenden.

Dann musste ich noch ihren toten Körper mitnehmen und zu einer Tierkörperverwertungsstelle fahren. Das ist im Grunde ein Container, wo man Überreste von Tieren oder eben tote Tiere wegwirft. Weinend stand ich eine ganze Weile vor dem Container, bevor ich mich überwinden konnte die Katze „wegzuwerfen“. Obwohl sie bereits tot war, war dies trotzdem sehr unangenehm für mich.

Der Tierarzt meinte, dass ihr Unfall erst an diesem Tag geschehen sein musste, da sonst Fliegen bzw. andere Insekten an ihr wären, eben wegen ihrer unkontrollierten Kotausscheidung.

Ich weiß nicht, ob sie Besitzer hatte, oder ob sie eine Streunerkatze war. Doch nun ist sie über die Regenbogenbrücke gegangen und darf wieder schmerzfrei sein. Jetzt tobt sie bestimmt schon mit anderen Katzen im Himmel herum. 🙂

Am Abend betete ich noch ein paar Mal ein Gebet von Kyle Gray um Tiere beim Übergang zu helfen:

Gebet für sterbende Tiere

„Ich danke euch, Ariel, Azrael und Engel des Lichts, dass ihr dieses göttliche Tier so liebevoll nach Hause begleitet. Es ist jetzt Zeit, wieder heimzukehren! Es ist sicher in eurem Licht! “ – Kyle Gray

Heilgebet für Katzen & alle Tiere

Passend zum Welttierschutztag am 4. Oktober habe ich ein Gebet zum Schutz, und zum Schicken von Liebe an Tiere geschrieben. Ich hoffe, dass du es für deine pelzigen Schützlinge verwenden kannst z.B. wenn wenn sie krank sind oder vermisst werden, oder einfach nur um ihnen gute Energie zu schicken. Tiere sind sensible Lebewesen und sie können unsere Liebe spüren.

*****

Ich bin so dankbar, dass [Name des Tieres] in meinem Leben ist,
und dass ich für sie/ihn sorgen darf.
Lieber Gott, und alle lichtvollen Engel und Helfer,
die für [Name des Tieres] zuständig sind:
Ich danke euch für eure Liebe und Unterstützung in dieser Situation.

Nehmt ihre Schmerzen nun von ihr,
sodass ihre Lebenskraft und Freude wieder zurückkommen.

Nehmt ihre Ängste nun von ihr,
sodass sie einen Moment der Ruhe erleben kann.

Nehmt diese Krankheit/diese Beschwerden nun von ihr;
sodass sie wieder gesund und
in ihren natürlichen Zustand des Heilseins zurückkomt.
Macht dieses Tier wieder heil.

Vielen Dank für eure lichtvollen Heilungsenergien für [Name des Tieres].
Ich bin ruhig in dem Gewissen, dass nur das Beste für sie passiert.
Und so ist es. Danke. Amen.

von Tanja Törnroos

*****

Gebet für Tiere von Albert Schweitzer

Hier habe ich noch ein Gebet des Arztes, Philosophen und Friedensnobelpreisträgers Albert Schweitzer. Seinem Leitsatz „Ehrfurcht vor dem Leben“ und seine Denkweise, dass jedes Lebewesen einen eigenen Wert besitzt und es keine Unterschiede zwischen dem Wert von Lebewesen gibt, stimme ich voll zu.

*****

O Gott, höre unser Gebet
für unsere Freunde, die Tiere,
besonders für alle die Tiere,
die sich verlaufen haben
oder hungrig und verlassen sind-
und sich fürchten,
für alle, die eingeschläfert werden müssen.
Für sie alle erbitten wir Deine Gnade und Dein Erbarmen,
und für alle, die mit ihnen umgehen,
erbitten wir ein mitfühlendes Herz,
eine sanfte Hand und ein freundliches Wort.
Mach uns selbst zu wahren Freunden der Tiere
und lass uns so teilhaben am Glück der Barmherzigen.

– von Albert Schweitzer

*****

Zitat von Albert Schweitzer
„Es ging mir auf, dass die Ethik, die nur mit unserem Verhältnis zu den andern Menschen zu tun hat, unvollständig ist und darum nicht die völlige Energie besitzen kann. Solches vermag nur die Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben. Durch sie kommen wir dazu, nicht nur mit Menschen, sondern mit aller in unserem Bereich befindlichen Kreatur in Beziehung zu stehen und mit ihrem Schicksal beschäftigt zu sein, um zu vermeiden, sie zu schädigen, und entschlossen zu sein, ihnen in ihrer Not beizustehen, soweit wir es vermögen.“