Gebet zum Sonnenuntergang | Abendgebet

Hier findest du ein Gebet zum Sonnenuntergang, sowie Links zu Morgengebeten, Nachtgebeten und Abendgebeten.

Vor knapp 6 Wochen haben wir hier in Finnland das Ende des Sommers mit der Nacht des ewigen Feuers gefeiert.
Vor 3 Wochen hatten wir die Herbst-Tag-und-Nachtgleiche und somit den Herbstbeginn.
In weniger als 2 Wochen stellen wir die Uhren von Sommerzeit auf Normalzeit zurück.

Ich spüre schon ganz deutlich wie die Tage kürzer werden.

Wenn ich in der Früh aufstehe, ist es noch dunkel. Auch am frühen Abend tritt bereits die Dämmerung ein.

Tatsache ist, wir nähern uns mit schnellen Schritten auf die dunkelste Jahreszeit zu.

Da ich bereits ein Gebet zum Sonnenaufgang veröffentlicht habe, möchte ich nun auch ein Gebet zum Sonnenuntergang meiner Sammlung hinzufügen.

Viele Menschen lieben Sonnenuntergänge und bevorzugen diese über Sonnenaufgänge. Doch mich machen Sonnenuntergänge manchmal auch melancholisch.

Ein weiterer Tag auf diesem Erdenleben geht zu Ende.

Wie hast du deinen heutigen Tag verbracht?

Dabei geht es bei der Frage nicht immer um Produktivität oder Erfolg. Vielmehr handelt es sich um eine allgemeine Existenzfrage: Wer bin ich und was mache ich hier?

Als Gegenpol zu dieser Melancholie habe ich nachstehendes Gebet verfasst. Denn Dankbarkeit ist eine Medizin ohne Nebenwirkungen gegen Traurigkeit, Depression oder Angst 🙂

Ich hoffe das Gebet gibt dir Hoffnung und Freude beim Beobachten von Sonnenuntergängen, vor allem während der Herbst- und Winterzeit.

Gebet zum Sonnenuntergang / Abendgebet

Dieses Gebet zum Sonnenuntergang habe ich während eines wunderschönen Sonnenuntergangs bei uns in Helsinki geschrieben.

****

Sonne, du Feuerplanet unseres Sonnensystems,
langsam gehst du hinter dem Horizont unter.
Deine letzten Sonnenstrahlen benetzen die Erde und
erleuchten alles in ein herrliches Orange.
Ich danke dir, dass du uns heute,
sowie gestern und unzählige Jahre davor,
mit deiner Wärme und deinem Licht beschenkt hast.

Lieber Gott, lieber Schöpfer,
ich danke dir für den Planeten Sonne,
ohne den unsere Erde ein unbewohnbarer Eisplanet wäre.
Ich danke dir, dass du mich am hellichten Tag und
in der dunkelsten Nacht immer begleitest und beschützt.
Die Dunkelheit ist leichter zu ertragen, da ich weiß,
dass die Sonne morgen wieder in
ihrer vollen Pracht erstrahlen wird.

Lieber Gott,
Ich danke dir für die Schöpfung des Universums und
unserem Zuhause Mutter Erde.
Und so ist es. Danke. Amen.

– von Tanja Törnroos

*****

Ich wünsche dir noch viele wunderschöne Sonnenuntergänge (& Sonnenaufgänge) in deinem Leben.

Und nicht vergessen: Egal was heute passiert ist, morgen wird es wieder einen neuen Tag, einen Neubeginn und einen neuen Sonnenaufgang geben.

Passend zum Sonnenaufgang

Passend zum Sonnenuntergang